Montag, 24.06.2024

Lauterbach will es wissen: Klinikreform mit der Brechstange

Tipp der Redaktion

Katharina Berger
Katharina Berger
Katharina Berger ist eine erfahrene Journalistin, die mit ihrer präzisen Recherche und ihrem Engagement für soziale Themen überzeugt.

Der Gesundheitsminister Karl Lauterbach treibt trotz Widerständen und Diskussionen die Krankenhausreform voran. Das Bundeskabinett hat das Gesetz auf den Weg gebracht, das eine grundlegende Umstellung der Finanzierung von Krankenhäusern vorsieht. Statt der bisherigen Fallpauschale soll es künftig mehr um Qualität und Spezialisierung gehen. Besonders in ländlichen Regionen und Kleinstädten stehen viele Kliniken vor ernsthaften Problemen, da sie defizitär sind und die medizinische Versorgung gefährden. Minister Lauterbach lehnt eine rein finanzielle Lösung ab und setzt stattdessen auf eine strukturelle Reform, um die Situation zu verbessern.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten