Montag, 22.07.2024

Diabolisch: Was bedeutet diabolisch?

Tipp der Redaktion

Nina Keller
Nina Keller
Nina Keller ist eine erfahrene Kulturjournalistin, die mit ihrem fundierten Wissen und ihrer Leidenschaft für Kunst und Literatur beeindruckt.

Diabolisch ist ein Adjektiv, das oft als Synonym für teuflisch oder bösartig verwendet wird. Es wird häufig in der Literatur, im Film und in der Musik verwendet, um Charaktere oder Situationen zu beschreiben, die von einer Art des Bösen oder der Boshaftigkeit durchdrungen sind. Das Wort stammt aus dem Griechischen und Lateinischen und hat im Laufe der Zeit verschiedene Bedeutungen und Konnotationen angenommen.

Die Etymologie und Bedeutung von ‚Diabolisch‘

Das Wort diabolisch stammt aus dem Griechischen und Lateinischen und bedeutet wörtlich „durch den Teufel“. Es wird oft als Synonym für teuflisch oder bösartig verwendet und beschreibt Charaktere oder Situationen, die von einer Art des Bösen oder der Boshaftigkeit durchdrungen sind. Das Adjektiv hat im Laufe der Zeit verschiedene Bedeutungen und Konnotationen angenommen und wird in verschiedenen Sprachen und Kulturen unterschiedlich interpretiert.

Übersetzungen und Sprachvarianten

Diabolisch ist ein Adjektiv, das in verschiedenen Sprachen und Kulturen unterschiedlich interpretiert wird. In der englischen Sprache wird es oft als diabolic oder devilish übersetzt. In der französischen Sprache wird es oft als diabolique übersetzt. In der spanischen Sprache wird es oft als diabólico übersetzt. In der italienischen Sprache wird es oft als diabolico übersetzt. In der deutschen Sprache wird es als diabolisch bezeichnet.

Die Etymologie und Bedeutung von ‚Diabolisch‘

Herkunft und Sprachgeschichte

Das Adjektiv „diabolisch“ stammt aus dem Lateinischen und geht auf das Wort „diabolicus“ zurück, was „teuflisch“ bedeutet. Ursprünglich wurde das Wort im 12. Jahrhundert verwendet, um einen „falschen Gott“ oder „heidnischen Gott“ zu beschreiben. Später, im späten 12. Jahrhundert, wurde es verwendet, um eine Person zu beschreiben, die einem Teufel oder Dämon im Charakter ähnelt. Die spielerische Verwendung des Wortes für einen „schlauen Gauner“ stammt aus dem 16. Jahrhundert.

Synonyme und Verwendungskontexte

Das Adjektiv „diabolisch“ wird oft synonym mit „teuflisch“ verwendet und beschreibt etwas, das böse, grausam oder hinterhältig ist. Es wird oft verwendet, um die böse Natur eines Charakters in einem Roman oder Film zu beschreiben. Zum Beispiel könnte man sagen, dass der Schurke in einem Film eine „diabolische“ Natur hat.

In der Literatur wird das Wort häufig verwendet, um eine böse oder hinterhältige Handlung zu beschreiben. Ein Beispiel dafür ist in Shakespeares „Othello“, wo der Charakter Iago als „diabolisch“ beschrieben wird.

In der modernen Sprache wird das Wort „diabolisch“ oft verwendet, um eine besonders böse oder grausame Handlung zu beschreiben. Zum Beispiel könnte man sagen, dass ein Serienmörder eine „diabolische“ Natur hat.

Insgesamt ist das Adjektiv „diabolisch“ ein starkes und kraftvolles Wort, das oft verwendet wird, um die böse Natur eines Charakters oder einer Handlung zu beschreiben. Es ist ein wichtiger Bestandteil der deutschen Sprache und wird oft in der Literatur und im Film verwendet.

Übersetzungen und Sprachvarianten

Diabolisch in europäischen Sprachen

Das Wort „diabolisch“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet wörtlich „teuflisch“. In europäischen Sprachen wie Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch und Spanisch wird das Wort „diabolisch“ in der Regel verwendet, um etwas zu beschreiben, das sehr böse, teuflisch oder dämonisch ist.

Laut dem Linguee Wörterbuch kann das Wort „diabolisch“ auch als Adjektiv verwendet werden, um eine Person oder ein Verhalten zu beschreiben, das als sehr clever und manipulativ angesehen wird.

Diabolisch in asiatischen und anderen Sprachen

In asiatischen Sprachen wie Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Japanisch und Koreanisch wird das Wort „diabolisch“ normalerweise nicht direkt übersetzt. Stattdessen werden andere Wörter verwendet, um ähnliche Konzepte auszudrücken. Zum Beispiel wird im Chinesischen das Wort „魔鬼般的“ (móguǐ bān de) verwendet, um etwas als „teuflisch“ oder „dämonisch“ zu beschreiben.

In anderen Sprachen wie Arabisch, Bengali, Katalanisch, Tschechisch, Dänisch, Gujarati, Hindi, Indonesisch, Malaysisch, Marathi, Russisch, Tamil, Telugu, Thai, Türkisch, Ukrainisch, Urdu und Vietnamesisch wird das Wort „diabolisch“ normalerweise direkt übersetzt, um eine ähnliche Bedeutung auszudrücken wie in europäischen Sprachen.

Laut dem Google Übersetzer kann das Wort „diabolisch“ in über 100 Sprachen übersetzt werden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass maschinelle Übersetzungen nicht immer perfekt sind und es oft Unterschiede in der Bedeutung und Verwendung von Wörtern in verschiedenen Sprachen gibt. Daher ist es ratsam, sich auf qualitativ hochwertige Online-Wörterbücher oder bilinguale Wörterbücher zu verlassen, um eine genaue Übersetzung zu erhalten.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten