Samstag, 15.06.2024

Preise für gebrauchte Elektroautos stürzen dramatisch ab

Tipp der Redaktion

Marcel Neumann
Marcel Neumann
Marcel Neumann ist ein vielseitiger Journalist, der mit seiner Kreativität und seiner Neugier immer wieder neue Perspektiven aufzeigt.

Der Markt f?r Gebrauchtwagen bewegt sich nach der Chipkrise und der Pandemie langsam wieder, aber f?r Elektroautos bleibt die Situation extrem schwierig. Laut dem Marktbeobachter DAT sind die Preise f?r Gebrauchtwagen, insbesondere f?r Elektroautos, drastisch gesunken. Sogar die sogenannten Restwerte von Benziner und Diesel haben deutlich nachgegeben. Diese Entwicklung wird durch eine allgemeine Kaufzur?ckhaltung verst?rkt, was H?ndler dazu veranlasst, die Preise zu senken. Dennoch liegen die Preise immer noch deutlich ?ber den Werten vor der Corona-Pandemie. Der Vizepr?sident des Zentralverbands des Deutschen Kfz-Gewerbes stellt fest, dass sich der Gebrauchtwagenmarkt langsam nach dem Mangel wieder normalisiert. Bei Elektroautos hingegen ist ein Einbruch zu verzeichnen, und Experten erwarten trotz der niedrigeren Restwerte keinen Boom bei gebrauchten Elektroautos. Dies wird vor allem auf den geringen Anteil von Elektroautos am deutschen Fahrzeugbestand und die allgemeine Skepsis zur?ckgef?hrt. Daher d?rfte der Markt f?r gebrauchte Elektroautos wohl noch einige Zeit brauchen, um anzulaufen.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten