Donnerstag, 13.06.2024

Schalke beendet Saison als Zehnter mit einem 0:2-Sieg im Sommerkick

Tipp der Redaktion

Katharina Berger
Katharina Berger
Katharina Berger ist eine erfahrene Journalistin, die mit ihrer präzisen Recherche und ihrem Engagement für soziale Themen überzeugt.

Die verkorkste Saison 23/24 von Schalke 04 fand nun ein enttäuschendes Ende mit einer 0:2-Niederlage gegen Fürth. Trotz des enttäuschenden Spiels sicherte sich Schalke den zehnten Platz, da parallel Elversberg verlor. Trainer Karel Geraerts entschied sich für eine verstärkte B-Elf, die jedoch nicht überzeugen konnte. Die Fürther gewannen souverän und zeigten eine bessere Leistung.

Schalke 04 beendete die Saison 23/24 auf dem zehnten Platz, während Elversbergs Niederlage den Platz sicherte. Der Trainer setzte auf eine verstärkte B-Elf, die gegen Fürth schwächelte. Das souveräne 2:0 der Fürther zeigte die Schwächen von Schalkes B-Elf auf.

Die verkorkste Saison von Schalke 04 fand ein enttäuschendes Ende. Trotz des zehnten Platzes zeigte die B-Elf keine überzeugende Leistung, während Fürth eine klare und souveräne Leistung zeigte.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten