Freitag, 14.06.2024

Abschiedsspiel für zwei BVB-Legenden – Die ersten Informationen

Tipp der Redaktion

Felix Becker
Felix Becker
Felix Becker ist ein politischer Journalist, der mit seinem analytischen Verstand und seiner Fähigkeit, komplexe Themen verständlich zu machen, überzeugt.

Borussia Dortmund plant ein Abschiedsspiel für die ehemaligen Spieler Jakub Blaszczykowski und Lukasz Piszczek, die jahrelang zum Inventar des Vereins gehörten. Das Abschiedsspiel mit dem Motto „Tschüssikowski“ findet am Samstag, 7. September im Signal Iduna Park statt. Jakub Blaszczykowski und Lukasz Piszczek waren Teil der erfolgreichen Borussia Dortmund Mannschaften, die 2011 Meister, 2012 Double-Sieger und 2013 im Champions-League-Finale waren. Piszczek hat zudem noch zwei weitere DFB-Pokal-Siege in der Vita stehen. Lukasz Piszczek absolvierte 382 Partien für den BVB, erzielte 19 Tore und gab 64 Vorlagen. Jakub Blaszczykowski spielte 253 Spiele für Borussia Dortmund, erzielte 32 Tore und gab 52 Vorlagen. Neben den beiden Haupt-Protagonisten werden auch weitere Akteure aus den damaligen Meistermannschaften sowie Weggefährten aus der polnischen Nationalmannschaft am Abschiedsspiel teilnehmen. Weitere Informationen zu den Teams und zum Kartenvorverkauf folgen.

Die Abschiedsspiele von Blaszczykowski und Piszczek bieten eine Möglichkeit, die beiden Spieler gebührend zu würdigen und ihnen eine letzte große Bühne zu bieten. Die Teilnahme weiterer Akteure aus den erfolgreichen Mannschaften sowie Weggefährten aus der Nationalmannschaft unterstreicht die Bedeutung und Beliebtheit der beiden Spieler.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten