Samstag, 15.06.2024

Israel offenbar nach Druck aus den USA in Rafah

Tipp der Redaktion

Marcel Neumann
Marcel Neumann
Marcel Neumann ist ein vielseitiger Journalist, der mit seiner Kreativität und seiner Neugier immer wieder neue Perspektiven aufzeigt.

Die Regierung Netanjahu verzichtet auf eine Großoffensive im Gazastreifen aufgrund von Bedenken Washingtons. Israel passt sein militärisches Vorgehen in Rafah an die Forderungen der USA an und plant nun begrenzte Einsätze. Die USA lehnen eine große israelische Bodenoffensive in Rafah ab. Ägypten hält Hilfsgüter zurück und stapelt sie an der Grenze zu Gaza. Die Hilfslieferungen über eine provisorische Anlegestelle des US-Militärs nach Gaza verlaufen schleppend.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten