Samstag, 15.06.2024

Nagelsmann beruft U21-Talente Gruda und Reitz in das DFB-Team

Tipp der Redaktion

Katharina Berger
Katharina Berger
Katharina Berger ist eine erfahrene Journalistin, die mit ihrer präzisen Recherche und ihrem Engagement für soziale Themen überzeugt.

Bundestrainer Julian Nagelsmann muss wichtige Akteure in der EM-Vorbereitung ersetzen und füllt die Trainingsgruppe mit Perspektivspielern auf, darunter Brajan Gruda und Rocco Reitz. Die ersten EM-Vorbereitungsphasen finden in Blankenhain statt, wo der vorläufige deutsche EM-Kader zusammenkommt.

Brajan Gruda (19) und Rocco Reitz (21) werden in die Trainingsgruppe der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Blankenhain aufgenommen, um sich dort zu zeigen. Spieler wie Niclas Füllkrug, Nico Schlotterbeck, Toni Kroos und Antonio Rüdiger fehlen im Trainingslager aufgrund von Pokalfinale und Champions League-Finale. Die deutsche U21-Auswahl bestreitet nach Saisonschluss keine Partien mehr.

Julian Nagelsmann nimmt die Maßnahme, um auch bei Verletzungen oder Ausfällen optimal trainieren zu können. Die EM-Vorbereitung wird in mehreren Phasen stattfinden, beginnend in Blankenhain und später im EM-Quartier in Herzogenaurach.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten