Montag, 22.07.2024

Postleitzahl 38: Wichtige Informationen zu PLZ 38

Tipp der Redaktion

Nina Keller
Nina Keller
Nina Keller ist eine erfahrene Kulturjournalistin, die mit ihrem fundierten Wissen und ihrer Leidenschaft für Kunst und Literatur beeindruckt.

Postleitzahl 38 ist ein Postleitzahlenbereich in Deutschland, der mehrere Städte und Gemeinden umfasst. Die größten Städte in diesem Bereich sind Braunschweig und Wolfsburg, die beide in Niedersachsen liegen. Postleitzahl 38 umfasst auch Gemeinden in Sachsen-Anhalt.

Die Postleitzahlen in Deutschland bestehen aus fünf Ziffern und wurden am 1. Juli 1993 eingeführt. Die ersten beiden Ziffern zeigen das Gebiet an, während die letzten drei Ziffern das Postamt oder die Postabteilung angeben. Postleitzahl 38 umfasst das Gebiet zwischen 38000 und 38999.

Es gibt viele verschiedene Orte in Postleitzahl 38, die alle ihre eigenen einzigartigen Merkmale und Attraktionen haben. Von historischen Gebäuden und Museen bis hin zu Parks und Naturschutzgebieten gibt es für jeden etwas zu entdecken. Mit einer Vielzahl von Restaurants, Geschäften und Freizeitmöglichkeiten ist Postleitzahl 38 ein großartiger Ort zum Leben und Besuchen.

Geographische Übersicht

Postleitzahlen in Niedersachsen

Postleitzahl 38 ist ein Gebiet in Niedersachsen, das sich entlang der Elbe erstreckt. Es umfasst die Städte Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter, Helmstedt, Wolfenbüttel und Gifhorn. Mit insgesamt 130 Postleitzahlen ist es eines der größeren PLZ-Gebiete in Deutschland.

Die meisten Postleitzahlen in diesem Gebiet beginnen mit 38, gefolgt von drei weiteren Ziffern. Die Postleitzahlen sind hier in aufsteigender Reihenfolge sortiert, beginnend mit 38000 und endend mit 38999. Eine detaillierte Liste aller Orte, die mit einer bestimmten Postleitzahl verbunden sind, ist auf verschiedenen Websites verfügbar, z.B. auf Das Telefonbuch.

Wichtige Städte im PLZ-Bereich 38

Die wichtigsten Städte in diesem Gebiet sind Braunschweig und Wolfsburg. Braunschweig ist die zweitgrößte Stadt in Niedersachsen und hat eine lange Geschichte als Handels- und Industriestadt. Wolfsburg ist bekannt als Standort des Volkswagen-Werks und als Sitz des Volkswagen-Konzerns.

Andere wichtige Städte in der Region sind Salzgitter, Helmstedt, Wolfenbüttel und Gifhorn. Salzgitter ist eine junge Stadt, die in den 1940er Jahren gegründet wurde und heute eine wichtige Industriestadt ist. Helmstedt hat eine lange Geschichte als Handelsstadt und ist heute vor allem als Verkehrsknotenpunkt bekannt. Wolfenbüttel ist bekannt für seine historische Altstadt und seine Bibliothek, die zu den größten und ältesten in Deutschland gehört. Gifhorn ist eine Stadt mit vielen Parks und Seen und hat eine lange Geschichte als Handelsstadt.

Spezifische Informationen zu Postleitzahlen

Struktur und Aufteilung der Postleitzahlen

Postleitzahlen in Deutschland bestehen aus fünf Ziffern. Die erste Ziffer gibt die Zone an, in der sich die Postleitzahl befindet. Die Zone 3 bezieht sich auf den Bereich zwischen Harz und Elbe. Die Postleitzahlen, die mit der Ziffer 38 beginnen, gehören zu dieser Zone.

Die zweite Ziffer der Postleitzahl gibt an, in welchem Bundesland sich die Postleitzahl befindet. Die Postleitzahlen, die mit der Ziffer 38 beginnen, gehören zu Niedersachsen.

Die letzten drei Ziffern der Postleitzahl geben den genauen Ort an. Die Postleitzahlen, die mit der Ziffer 38 beginnen, gehören zu verschiedenen Orten in Niedersachsen, wie Braunschweig, Wolfsburg, Goslar, Langelsheim, Clausthal-Zellerfeld, Königslutter, Dahlum, Dettum, Sickte, Börßum, Flöthe und vielen anderen.

Postleitzahlen und zugehörige Gemeinden

Jede Postleitzahl ist einer bestimmten Gemeinde zugeordnet. Die Postleitzahlen, die mit der Ziffer 38 beginnen, sind verschiedenen Gemeinden in Niedersachsen zugeordnet.

Einige der Gemeinden, die zu den Postleitzahlen 38 gehören, sind Braunschweig, Königslutter am Elm, Lehre, Vechelde, Cremlingen, Schöppenstedt, Vahlberg, Wendeburg, Schwülper, Lengede, Baddeckenstedt, Haverlah, Heere, Schladen, Remlingen, Denkte, Hedeper, Kissenbrück, Roklum, Semmenstedt, Wittmar, Schöningen, Grasleben, Süpplingen, Räbke, Süpplingenburg, Jerxheim, Beierstedt, Gevensleben, Velpke, Bahrdorf, Grafhorst, Groß Twülpstedt und viele mehr.

Insgesamt gibt es viele Gemeinden in Niedersachsen, die zu den Postleitzahlen 38 gehören. Jede Gemeinde hat ihre eigenen Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel Halberstadt, Wernigerode, Bad Harzburg, Seesen, Sassenburg, Osterwieck, Meine, Meinersen, Liebenburg, Huy, Isenbüttel, Rühen, Calberlah, Leiferde, Brome, Vordorf, Beetzendorf, Weyhausen, Danndorf, Rötgesbüttel, Hillerse, Wegeleben, Harsleben, Ribbesbüttel, Jembke, Ehra-Lessien, Osloß, Parsau, Adenbüttel, Wasbüttel, Tappenbeck, Tülau, Didderse, Tiddische, Bokensdorf, Wagenhoff, Burgdorf, Sehlde, Warberg, Wolsdorf, Bergfeld und Hesse.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten