Mittwoch, 24.07.2024

PLZ Erfurt: Alle aktuellen Postleitzahlen auf einen Blick

Tipp der Redaktion

Nina Keller
Nina Keller
Nina Keller ist eine erfahrene Kulturjournalistin, die mit ihrem fundierten Wissen und ihrer Leidenschaft für Kunst und Literatur beeindruckt.

PLZ Erfurt ist ein wichtiger Bestandteil des Postleitzahlensystems in Deutschland. Erfurt ist die Landeshauptstadt von Thüringen und die größte Stadt des Bundeslandes. Die Stadt hat 14 PLZ-Gebiete, die von 99084 bis 99099 reichen. Jedes PLZ-Gebiet umfasst mehrere Stadtteile und Postleitzahlenregionen.

Erfurt ist eine Stadt mit reicher Geschichte und Kultur. Die Stadt liegt im Herzen Deutschlands und ist von malerischer Landschaft umgeben. Die Stadt hat eine gut ausgebaute Infrastruktur und ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Erfurt ist auch ein wichtiger Wirtschaftsstandort und hat eine lebhafte Geschäftswelt. Die Stadt ist ein wichtiger Standort für verschiedene Branchen wie Maschinenbau, Elektrotechnik, Biotechnologie und Logistik.

Geografie und Stadtstruktur

Erfurt ist die Landeshauptstadt von Thüringen und eine kreisfreie Stadt. Die Stadt hat eine Fläche von 269,50 Quadratkilometern und eine Einwohnerzahl von etwa 213.000 Menschen.

Stadtteile und Postleitzahlen

Erfurt ist in 53 Stadtteile unterteilt, die sich in der Regel an geografischen und historischen Gegebenheiten orientieren. Einige der bekanntesten Stadtteile sind Altstadt, Dittelstedt, Melchendorf, Schmira, Gispersleben, Waltersleben, Bindersleben, Schwerborn, Kerspleben, Vieselbach, Linderbach, Büßleben, Niedernissa, Windischholzhausen, Egstedt, Molsdorf, Ermstedt, Frienstedt, Alach, Tiefthal, Urbich, Gottstedt, Azmannsdorf, Rohda und Salomonsborn. Jeder Stadtteil hat eine eigene Postleitzahl, die mit 99 beginnt. Die Postleitzahlen von Erfurt sind 99001, 99084, 99085, 99086, 99087, 99089, 99090, 99091, 99092, 99099, 99198.

Fläche und Bevölkerung

Erfurt hat eine Fläche von 269,50 Quadratkilometern und eine Einwohnerzahl von etwa 213.000 Menschen. Die Stadt hat eine Bevölkerungsdichte von 791 Einwohnern pro Quadratkilometer. Erfurt ist damit die größte Stadt in Thüringen und die fünftgrößte Stadt in Ostdeutschland.

Erfurt ist eine wichtige Verkehrsdrehscheibe in Thüringen und verfügt über eine gute Infrastruktur. Die Stadt ist über die Autobahnen A4 und A71 sowie über die Bundesstraßen B4, B7, B176, B243 und B990 zu erreichen. Der Flughafen Erfurt-Weimar bietet Verbindungen zu verschiedenen europäischen Städten. Die Stadt verfügt auch über ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz, das aus Straßenbahnen, Bussen und Regionalzügen besteht.

Insgesamt ist Erfurt eine attraktive Stadt mit einer reichen Geschichte und Kultur. Die Stadt bietet eine hohe Lebensqualität und ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort in Thüringen.

Wirtschaft und Infrastruktur

Erfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort in Thüringen und verfügt über eine leistungsfähige Infrastruktur. Die Stadt ist bekannt für ihre starken Branchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Medien- und Kreativwirtschaft, Gartenbau und Nahrungsgüterindustrie, Mikrotechnologie, Photovoltaik, Sensorik und IT. Die Stadt ist auch ein wichtiger Logistikstandort in Deutschland.

Immobilienmarkt

Der Immobilienmarkt in Erfurt ist stabil und bietet eine Vielzahl von Immobilienoptionen für Käufer und Mieter. Die Preise variieren je nach Lage und Größe der Immobilie. Es gibt viele Immobilienmakler in Erfurt, die bei der Suche nach einer Immobilie helfen können. Es gibt auch viele Online-Immobilienportale, die eine Immobiliensuche in Erfurt erleichtern.

Verkehr und Verbindungen

Erfurt ist gut an das nationale und internationale Verkehrsnetz angebunden. Die Stadt verfügt über einen Flughafen, der regelmäßige Flüge zu nationalen und internationalen Zielen anbietet. Die Stadt ist auch an das Autobahnnetz angebunden und hat eine gute Anbindung an die umliegenden Städte und Gemeinden.

Die Stadt verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz, das aus Bussen und Straßenbahnen besteht. Es gibt auch viele Fahrradwege in der Stadt, die das Radfahren erleichtern. Die Stadt hat auch eine gute Anbindung an den Schienenverkehr, mit regelmäßigen Zugverbindungen zu nationalen und internationalen Zielen.

In der Stadt gibt es viele Restaurants und Hotels, die eine breite Palette von kulinarischen Optionen und Unterkünften bieten. Die Stadt hat auch viele Straßen und Vorwahlen, die die Navigation erleichtern. Das Kfz-Kennzeichen für Erfurt ist EF.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten