Mittwoch, 12.06.2024

Gewitter, Starkregen und Sturmböen in NRW zum Feiertag

Tipp der Redaktion

Emily Wagner
Emily Wagner
Emily Wagner ist eine talentierte Reporterin, die mit ihrer Kreativität und ihrem Einfühlungsvermögen faszinierende Geschichten erzählt.

Die Wettervorhersage für Nordrhein-Westfalen zeigt ungemütliche Bedingungen in dieser Woche, besonders zum langen Wochenende um Fronleichnam. Es werden Höchsttemperaturen zwischen 17 und 21 Grad Celsius erwartet, begleitet von teils kräftigem Regen und örtlich Gewittern. Der Himmel bleibt stark bewölkt, und auch in der Nacht ist mit Regen zu rechnen. Die Wetteraussichten für Donnerstag, Freitag und Samstag sind durchwachsen, mit Schauern, Gewittern und starken Böen. Es ist ratsam, sich auf das wechselhafte Wetter einzustellen und entsprechende Kleidung und Planungen mit Regenoptionen vorzusehen.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten