Donnerstag, 13.06.2024

Dogs \\u0026 Fun in Dortmund: Was die Hundemesse alles zu bieten hat

Tipp der Redaktion

Marcel Neumann
Marcel Neumann
Marcel Neumann ist ein vielseitiger Journalist, der mit seiner Kreativität und seiner Neugier immer wieder neue Perspektiven aufzeigt.

Die Messe ‚Dogs & Fun‘ in Dortmund lockt Tierliebhaber und ihre Vierbeiner zu einem erlebnisreichen Wochenende. Vom 24. bis 26. Mai öffnet die Hundemesse ihre Tore und präsentiert ein vielfältiges Programm, das für Unterhaltung, Wettbewerbe und Einkaufsmöglichkeiten sorgt.

Mit über 8000 Hunden und 250 verschiedenen Rassen ist die Vielfalt beeindruckend. Besucher können an 120 Verkaufsständen stöbern und fündig werden. Highlights wie Filmpfoten, Agility-Läufe, DogDancing und Wettbewerbe für Rasse-Hunde und Mischlinge stehen auf dem Programm. Auch Mitmach-Aktionen wie DogDiving sorgen für Spaß und Abwechslung.

Experten schätzen, dass über 34 Millionen Katzen, Hunde, Kleinsäuger und Piepmätze 2023 in deutschen Haushalten leben. Dabei erfreuen sich Hunde einer größeren Beliebtheit als Katzen. Die Hundemesse ‚Dogs & Fun‘ verspricht also ein wahres Paradies für Hundefreunde zu sein.

Die Messe beherbergt auch Prominenz: Die Filmtiertrainerin Claudia Neumann präsentiert ihre Vierbeiner und bietet Einblicke in die Welt der Filmpfotografie. Zudem findet eine Weltmeisterschafts-Qualifikation für Hunde statt, bei der die Vierbeiner in Agility-Läufen und DogDancing ihr Können unter Beweis stellen.

Ein Jury beurteilt die Rasse-Hunde und Mischlinge, während Besucher und ihre Haustiere an Mitmach-Aktionen teilnehmen können. Somit verspricht die Messe ein erlebnisreiches Wochenende für Hundeliebhaber und ihre Vierbeiner, das Unterhaltung, Einkaufsmöglichkeiten und spannende Aktionen bietet.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten