Mittwoch, 12.06.2024

Tipps für den Kalabrien Urlaub: Die schönsten Strände und Dörfer

Tipp der Redaktion

Isabella Schröder
Isabella Schröder
Isabella Schröder ist eine engagierte Journalistin, die mit ihrem Gespür für menschliche Geschichten und ihrer Leidenschaft für den Lokaljournalismus überzeugt.

Kalabrien ist eine Region im Süden Italiens, die für ihre malerischen Strände, historischen Städte und atemberaubenden Landschaften bekannt ist. Die Region ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen, die das echte Italien erleben möchten. Obwohl Kalabrien ein relativ kleines Gebiet ist, gibt es hier eine Fülle von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt.

Anreise und Unterkünfte sind wichtige Faktoren bei der Planung eines Urlaubs in Kalabrien. Es gibt mehrere Flughäfen in der Region, darunter der Flughafen Lamezia Terme, der von vielen europäischen Fluggesellschaften angeflogen wird. Es gibt auch Fährverbindungen von Sizilien und anderen Teilen Italiens. In Bezug auf Unterkünfte gibt es in Kalabrien viele Optionen, von luxuriösen Resorts bis hin zu gemütlichen Bed & Breakfasts. Es ist ratsam, im Voraus zu buchen, um die besten Preise und Verfügbarkeiten zu erhalten.

Anreise und Unterkünfte

Wenn es um die Anreise nach Kalabrien geht, gibt es mehrere Möglichkeiten. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Lamezia Terme, der von verschiedenen Flughäfen in Deutschland aus angeflogen wird. Alternativ kann man auch den Flughafen Reggio Calabria nutzen, der von einigen Fluggesellschaften bedient wird. Die meisten Reisenden entscheiden sich jedoch für den Flughafen Lamezia Terme, da dieser besser angebunden ist und mehr Flüge anbietet.

Flughäfen und Verkehrsmittel

Nach der Ankunft am Flughafen Lamezia Terme stehen verschiedene Verkehrsmittel zur Verfügung, um das Reiseziel zu erreichen. Eine der besten Optionen ist die Anmietung eines Mietwagens, da man so flexibel ist und die Region auf eigene Faust erkunden kann. Es gibt mehrere Autovermietungen am Flughafen, die eine große Auswahl an Fahrzeugen anbieten. Alternativ kann man auch einen Transfer-Service oder ein Taxi nutzen, um zum Hotel oder zur Ferienwohnung zu gelangen.

Hotels und Wohnungen

Kalabrien bietet eine große Auswahl an Unterkünften, von luxuriösen Hotels bis hin zu gemütlichen Ferienwohnungen. Die meisten Hotels befinden sich in Strandnähe und bieten einen atemberaubenden Blick auf das Meer. Es gibt jedoch auch viele Unterkünfte im Landesinneren, die von der Natur und der Ruhe geprägt sind. Die Preise variieren je nach Saison und Lage, aber im Allgemeinen sind die Unterkünfte in Kalabrien erschwinglich.

Wer eine Ferienwohnung bevorzugt, hat viele Möglichkeiten zur Auswahl. Es gibt zahlreiche Apartments und Ferienhäuser, die gut ausgestattet sind und oft einen eigenen Pool oder Garten haben. Es ist ratsam, frühzeitig zu buchen, um die besten Angebote zu erhalten.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Kalabrien ist ein wunderschönes Reiseziel mit vielen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die es zu entdecken gilt. Hier sind einige der besten Orte und Aktivitäten, die Sie während Ihres Urlaubs in Kalabrien nicht verpassen sollten.

Strände und Küstenorte

Kalabrien ist bekannt für seine schönen Strände und Küstenorte. Einer der beliebtesten Strände ist Tropea, eine malerische Stadt mit einem atemberaubenden Blick auf das Tyrrhenische Meer. Ein weiterer Strand, den Sie besuchen sollten, ist Capo Vaticano, der für seine kristallklaren Gewässer und weißen Sandstrände bekannt ist. Pizzo ist auch ein beliebtes Ziel für Strandliebhaber, mit seinem charmanten Fischerdorf und einer atemberaubenden Aussicht auf das Meer.

Kulturelle Highlights

Kalabrien hat eine reiche Geschichte und Kultur, die es zu entdecken gilt. Reggio ist eine Stadt, die für ihre antiken Sehenswürdigkeiten bekannt ist, darunter das Archäologische Museum und die griechischen Mauern. Ein weiteres kulturelles Highlight ist das Städtchen Pizzo, das für seine Burg und die Kirche von Piedigrotta bekannt ist. Machen Sie auch eine Tour durch das Fischerviertel Chianalea, um die lokale Kultur und das Leben der Fischer zu erleben.

Natur und Ausflüge

Kalabrien hat auch viele natürliche Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. Besuchen Sie die Klippen von Capo Vaticano, um eine atemberaubende Aussicht auf das Meer zu genießen. Stromboli ist ein aktiver Vulkan, der einen spektakulären Anblick bietet, besonders nachts. Wenn Sie sich für Natur und Abenteuer interessieren, sollten Sie den Nationalpark Sila besuchen, der viele Aktivitäten wie Wandern, Skifahren und Mountainbiken bietet.

In Kalabrien gibt es viele Aktivitäten für die ganze Familie, einschließlich Tauchen und Schnorcheln in Praia i Focu. Entdecken Sie auch die Geheimtipps der Region, wie zum Beispiel eine Weinprobe mit Speisenverkostung oder eine Rafting-Tour im Nationalpark Pollino.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten