Samstag, 15.06.2024

Rentner erhalten in Kürze einen großzügigen Extra-Zuschlag

Tipp der Redaktion

Thomas Fischer
Thomas Fischer
Thomas Fischer ist ein investigativer Journalist, der mit seiner Hartnäckigkeit und seinem scharfen Verstand gesellschaftliche Missstände aufdeckt.

Die Renten steigen ab Sommer 2024 in Ost und West, wobei eine Gruppe zusätzlich profitiert. Ab Juli 2024 erhalten Ruheständler eine Rentenanpassung von 4,57 Prozent in Ost und West. Eine Gruppe erhält zusätzlich Zuschläge zu ihren Erwerbsminderungsrenten. Die Anpassung basiert auf dem Anstieg der Löhne, wodurch die Rentnerinnen und Rentner mehr Kaufkraft haben. Die Zuschläge werden automatisch ausgezahlt, ohne dass ein Antrag gestellt werden muss.

Es gibt Kritik an der Höhe der Zuschläge, da sie als zu niedrig angesehen werden. Insbesondere die Zuschläge für Erwerbsminderungsrenten werden als unzureichend betrachtet. Die Rentenerhöhung und automatische Auszahlung der Zuschläge sind positive Entwicklungen, jedoch besteht Bedarf an weiteren Reformen, um eine angemessene Gleichbehandlung und Sicherung des Rentenniveaus zu gewährleisten.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten